Absolut Vodka Zum Goldenen Hirschen bringt "Transform Today"-Kampagne nach Deutschland

Montag, 09. Dezember 2013
-
-


Nicht weniger als ein globales Manifest für eine neue Generation von Kreativität soll die "Transform Today"-Kampagne von Absolut sein, die die Wodkamarke nach ihrem Start im amerikanischen Markt jetzt auch nach Deutschland bringt. Die TV- und Online-Spots, die bildgewaltig vier junge Künstler vorstellen, stammen aus der Feder der Amsterdamer Agentur Sid Lee. Für den deutschen Markt wurde die Kampagne von Zum Goldenen Hirschen in Köln adaptiert. Im Mittelpunkt von "Transform Today" wird der am 10. Dezember überarbeitete Auftritt von Absolut.de stehen, auf der Nutzer die Profile und Porträt-Videos der Künstler Woodkid, Aaron Koblin, Yiping Ying und Rafael Grampá sehen können. Dabei erzählen die vier Protagonisten von ihrer Arbeit und ihrer individuellen kreativen Entwicklung. Die internationalen Versionen der Spots sind bereits auf dem Youtube-Kanal von Absolut Vodka zu sehen.

Im deutschen TV wird ab dem kommenden Jahr der Spot mit Rafael Grampá zu sehen sein. Der Autor wird zudem mit Absolut ein Live-Projekt in Berlin umsetzen, bei dem er ein Comic für die Marke zeichnen wird. Fans auf Facebook können dabei über die Dramaturgie und Geschichte des Comics mitbestimmen.

"'Transform Today' ist ein Weckruf, ein Aufruf an die künstlerische Schaffenskraft einer neuen Generation, sich von der Vorstellung eines vorherbestimmten Lebens freizumachen und die eigene Zukunft in die Hand zu nehmen", so Stephan Schmidt, Marketing Manager bei Pernod Ricard Deutschland. "Die Markenbotschaft ist ein Ausdruck unserer Überzeugung, dass das Morgen niemals festgelegt ist, sondern dadurch entsteht, dass wir es selbst erschaffen."

Der Spot läuft ab Januar 2014 auf reichweitenstarken Sendern wie Pro Sieben, RTL, RTL 2, N-TV, Kabel 1 und Vox. Zudem wird die Kampagne ab Januar auch mit digitalen Maßnahmen verlängert: Neben Pre-Rolls und Bannern in einem zielgruppenaffinen Umfeld wird Absolut auch auf Facebook Kampagnenelemente launchen. Als digitale Medienpartner hat die Marke Vice und Moviepilot gewonnen. Die Mediaplanung übernimmt Carat, Düsseldorf. tt



-
-


-
-


Anzeigenmotive der Kampagne (Alle Fotos: Absolut)
Anzeigenmotive der Kampagne (Alle Fotos: Absolut)
Meist gelesen
stats