ADC Überground ist Rookie-Agentur des Jahres

Mittwoch, 18. Januar 2017
Überground-Gründerin Jo Marie Farwick
Überground-Gründerin Jo Marie Farwick
© Überground
Themenseiten zu diesem Artikel:

Überground ADC Jo Marie Farwick Felix Weller


Überground ist die ADC-Rookie-Agentur des Jahres 2017. Das von Jo Marie Farwick im September 2015 gegründete "Kreativkollektiv" hatte im ADC-Kreativranking des vergangenen Jahres die höchste Punktzahl unter den jungen Agenturen. Überground wird im Rahmen der "ADC Night of Honour" am 23. Februar im Museum für Kommunikation Berlin geehrt.
In diesem Jahr heißt die Auszeichnung offiziell "Dare Greatly Award" und wird von Hauptsponsor Cadillac übernommen. "Dare Greatly steht für eine unermüdliche Kreativität und Tatkraft, die sich auch in unserem Markenkern widerspiegelt, in dessen Zentrum die Leidenschaft steht. Mit der Passion, die Cadillac verkörpert, wollen wir andere passionierte Menschen inspirieren und sie dazu ermutigen, ihre Träume wahr werden zu lassen", so Felix Weller, Vice President Cadillac Europe. "Deswegen haben Cadillac und der ADC dieses Jahr den 'Dare Greatly Award' ins Leben gerufen, um genau diejenigen zu ehren, die sich ambitioniert und wagemutig, mit dem Blick nach vorn, nicht von ihrem Ziel abbringen lassen – wie die Kreativköpfe bei Überground."
Jan Böhmermann ADC
Bild: Tibor Bozi

Mehr zum Thema

ADC Jan Böhmermann wird Ehrenmitglied

Überground hatte mit der Kampagne "The Truth About Greatness" für Freeletics 2016 mehrere ADC-Nägel abgeräumt und steigt im ADC-Kreativranking auf Platz 24 ein. Zuletzt entwickelte das Team um die ehemalige Heimat-Geschäftsführerin Farwick die viel beachtete Weihnachtskampagne #SantaClara für Lidl. tt

Exklusiv für Abonnenten

Ein ausführliches Porträt zu Überground lesen HORIZONT-Abonnenten in der aktuellen Wochenzeitung, die auch auf  Tablets oder - nach einmaliger Registrierung - als E-Paper gelesen werden kann. Nicht-Abonnenten können hier ein HORIZONT-Abo abschließen.

Meist gelesen
stats