ADC Festival Crossmedia ruft zum Klubhaus-Battle of Content auf

Montag, 18. April 2016
Das Klubhaus eröffnete im September 2015
Das Klubhaus eröffnete im September 2015
Foto: Klubhaus-sanktpauli.de
Themenseiten zu diesem Artikel:

Klubhaus-Battle ADC Medienfassade ADC-Festival


Das ADC Festival 2016 steht vor der Tür. Im Rahmen des Kreativgipfels rufen die Mediaagentur Crossmedia und der Outdoorspezialist Posterscope zum ersten Mal zum Klubhaus-Battle of Content auf. Gemeinsam suchen sie kreative Ideen für die Bespielung der 700 Quadratmeter großen Medienfassade des Hamburger Klubhauses auf St. Pauli.
"Das ADC-Festival findet vom 20. – 24.04.2016 unter dem Motto 'Battle of Content' statt. Wir möchten mit diesem Contest als Unterstützer des Art Directors Club Deutschland e.V. das Zusammenspiel von Kreation und Media in den Mittelpunkt stellen. Denn der beste Fit zwischen Content und Distribution – außergewöhnliche Ideen umgesetzt in außergewöhnlichen Medien – machen den Unterschied. Und das ist unser Ziel!", so die Initiatoren, deren Aktion von HORIZONT unterstützt wird.
Klubhaus St. Pauli Astra
Bild: Oliver Fantitsch

Mehr zum Thema

Klubhaus St. Pauli Das ist Hamburgs neue Multimedia-Spielwiese

Wer an dem Wettbewerb teilnehmen möchte, findet hier alle Informationen. Aus allen Einreichungen wählt eine hochkarätige Jury zunächst eine Shortlist. Am Donnerstag, 21. April um 20.30 Uhr wird in einer öffentlichen Jurysitzung am Spielbudenplatz in Hamburg der Sieger bekannt gegeben. Die Gewinnerarbeit ist mit 83.000 Euro Mediawert auf der Medienfassade dotiert und wird im Laufe des Jahre für innerhalb eines Kalendermonats auf dem Klubhaus abgespielt. Der entsprechende Zeitraum wird durch Posterscope und das Klubhaus St. Pauli definiert und mit Agentur und Kunde abgestimmt. jeb 

Die Jury

Als Juroren dabei sind Prof. Dr. Norbert Aust (Klubhaus), Simon Kloos (Posterscope), Georg Tiemann (CROSSMEDIA), Thorsten Bauer (Urbanscreen), Bärbel Unckrich (HORIZONT) und Jürgen Florenz (Guru).
Meist gelesen
stats