ADC 2016 Kolle Rebbe lockt wieder Nachwuchswerber mit Gratis-Übernachtungen

Donnerstag, 24. März 2016
Kolle Rebbe sucht Kreativnachwuchs
Kolle Rebbe sucht Kreativnachwuchs
Foto: Kolle Rebbe

Es ist mittlerweile Tradition: Bereits in den vergangenen Jahre lud Kolle Rebbe anlässlich des ADC Jungwerber nach Hamburg ein, um ihnen Zugang zu dem Kreativfestival zu verschaffen - und möglicherweise das eine oder andere hoffnungsvolle Talent kennenzulernen. Nun ist es wieder so weit.
Insgesamt können 14 Nachwuchswerber für den Zeitraum von Donnerstag, den 21. April, bis Samstag, den 23. April, eine "Junior-Suite" bei einem Mitarbeiter von Kolle Rebbe beziehen. Bewerbungen werden unter juniorsuite.kolle-rebbe.de angenommen. Auf die Interessenten warten dabei so verlockende Behausungen wie die von Agenturchef Stefan Kolle ("Pension Kolle") oder von Kreativgeschäftsführer Fabian Frese ("Freses Folterkabinett"). Des Weiteren stehen unter anderem ein Bett in einem renovierten Bauwagen oder eine Hängematte beim ADC-Talent des Jahres 2015 Michael Ullrich zur Auswahl.  Neben der kostenlosen Übrnachtung gehören zu dem Festival-Paket auch ein gemeinsames Willkommens-Dinner mit allen Teilnehmern, ein Frühstück bei Kolle Rebbe, eine Führung durch die Ausstellung, Karten für die ADC-Party und eine Einladung zum Nachwuchskongress.

Natürlich tut Kolle Rebbe das alles nicht allein aus Nächstenliebe: Die Agentur hofft auch, mit der großzügigen Aktion Nachwuchskräfte kennenzulernen und idealerweise zu verpflichten. So heißt es in der Ankündigung für die Aktion auch: "Und natürlich kann, wer mag, 
direkt seine Bewerbung auf dem Küchentisch des Gastgebers liegen zu lassen." ire
Meist gelesen
stats