30. Football Agency Cup Werbefußballverband kehrt 2017 nach Hamburg zurück

Mittwoch, 14. Dezember 2016
Das Team von Turbine OMD hat den Football Agency Cup in diesem Jahr gewonnen
Das Team von Turbine OMD hat den Football Agency Cup in diesem Jahr gewonnen
Foto: Werbefußballverband

Es ist eine Rückkehr zu den Wurzeln: Erstmals seit 2010 und passend zum 30. Geburtstag findet der Football Agency Cup im nächsten Jahr wieder in Hamburg statt, wo er 1988 auch zum ersten Mal ausgerichtet wurde. Aber das ist nicht die einzige Veränderung: Hauptsponsor Shutterstock hat sich nach drei Jahren wie geplant zurückgezogen.
Deshalb heißt das weltweit größte Fußballturnier der deutschen Agenturbranche auch wieder Football Agency Cup. Das muss allerdings nicht so bleiben. Wie die Veranstalter vom Werbefußballverband mitteilen, haben interessierte Sponsoren bis Ende Januar 2017 Zeit, sich als Namenssponsor zur Verfügung zu stellen. Das Turnier wird vom 21. bis 23. Juli ausgetragen. Auch im kommenden Jahr werden wieder über 3000 Teilnehmer aus den großen Werbe- und Mediaagenturen erwartet. Das diesjährige Event in den Niederlanden war mit 3200 Gästen das bislang größte in der Geschichte des Footbal Agency Cups. "Wir freuen uns, das Jubiläum zu einem echten Heimspiel zu machen. Wir sind fest davon überzeugt, dass die Teilnehmer und Fans aus allen großen Agenturen das Turnier mit mehr als 3000 Werbe- und Mediaexperten einmal mehr zum Highlight der Werbebranche in 2017 machen werden.", sagt Falk Röbbelen, Vorstand des Werbefußballverbands und Geschäftsführer der Geschäftsstelle Sellmedia.

Michael Härtlein, Geschäftsführer von MainLine und Vorstand des Werbefußballverbandes ergänzt: "Gerade in der Verlagsstadt Hamburg sollten namhafte Partner gefunden werden. Gleichzeitig hoffen wir, dass die teilnehmenden Agenturen ihre eigenen Kunden und Lieferanten als Partner für den Agency Cup gewinnen wollen. Die langjährigen Partner wie Media Impact mit TV Digital, ASS Radio und auch Sport1 zeigten auf den vergangenen Cups, wie man sich auf dieser Veranstaltung perfekt inszeniert."

Beim Football Agency Cup werden traditionell das beste Team, der Torschützenkönig, der Teamchef des Jahres, der beste Gesamtauftritt sowie das beste Cheerleader-Team ausgezeichnet. tt
Meist gelesen
stats