11. See Conference Scholz & Volkmer präsentiert spannendes Line-up

Mittwoch, 27. Januar 2016
Eindrücke von der See Conference im vergangenen Jahr
Eindrücke von der See Conference im vergangenen Jahr
Foto: Scholz & Volkmer
Themenseiten zu diesem Artikel:

Visualisierung Big Data Arne Vogt Erik Kessels


In Zeiten von Big Data gewinnt das Thema Visualisierung von Daten noch einmal enorm an Bedeutung - und damit auch die See Conference, die die Wiesbadener Agentur Scholz & Volkmer zum 11. Mal organisiert.
Arne Vogt, Ressortleiter Titelbild beim "Spiegel", und Erik Kessels, Gründer der Amsterdamer Agentur Kessels Kramer, sind nur zwei Sprecher des eindrucksvollen Line-ups bei der Konferenz zur Visualisierung von Information. Die Referenten geben am 16. April im Schlachthof n Wiesbaden Einblicke in Themenbereiche wie Design, Architektur, Performance, Film, Technik und Kommuikation. Wie in den Vorjahren erwartet der Veranstalter rund 500 Besucher, darunter zahlreiche Nachwuchsvertreter von Design- und Kommunikationshochschulen sowie aus Agenturen. ems
Meist gelesen
stats