Škoda lässt die Konkurrenz alt aussehen

Montag, 17. Oktober 2011
-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:

Combi Selmore Hamburg Flaggschiff Amsterdam


Mit einem charmanten TV-Spot präsentiert der tschechische Automobilhersteller Škoda sein Flaggschiff Superb Combi. Das von der Amsterdamer Agentur Selmore in Kooperation mit Leagas Delaney in Hamburg entwickelte Commercial zeigt, was das Modell seiner Konkurrenz voraus hat: jede Menge Platz. Der Film startet mit einer Krankenhausszene. Die Großmutter freut sich über die Geburt ihres Enkelkindes, Opa holt in der Zwischenzeit das Geschenk für den Neugeborenen aus dem Kofferraum seiner Limousine. Während er noch mit dem Teddy beschäftigt ist, fahren die anderen Großeltern im Škoda Superb Combi vor. Opa Nummer 1 kommt aus dem Staunen nicht mehr heraus als er sieht, was Opa Nummer 2 aus seinem Kofferraum zaubert: einen riesigen Plüschelefanten.

Mit diesem humorvollen Film unter dem Motto "Viel Raum für Überrschungen" will der Automobilhersteller primär das beeindruckende Platzangebot des Superb Combi in den Mittelpunkt stellen. Produziert wurde der 30-Sekünder von der auf humorvolle Werbespots spezialisierten Produktionsfirma First on Mars in Amsterdam. bu
Meist gelesen
stats