Zwilling und Damm kommen ins Geschäft

Donnerstag, 02. November 2000

Die Werbeagentur Damm konnte sich im Pitch gegen vier Agenturen durchsetzen und gewinnt den Etat von Zwilling J. A. Henckels. Die Frankfurter Agentur soll dem Hersteller von Messern, Bestecken, Scheren und Manikür-Instumenten ein jüngeres und progressiveres Image verpassen. "Die Markenführung dieser ebenso traditionsreichen wie hochwertigen Marke wird mit klassischer Kommunikation und Handelskommunikation begleitet", erläutert Manfred Bosch, geschäftsführender Gesellschafter von Damm. Ausschlaggebend für die Entscheidung des Unternehmens zugunsten der kreativen Frankfurter, ist deren langjährige Erfahrung im Themenfeld Haushalt und Küche. Damm betreut unter anderem Kunden wie BSH Bosch Siemens Hausgeräte und Leifheit.
Meist gelesen
stats