Zweiundvierzig bietet Weiterbildung für Werber

Dienstag, 24. Oktober 2006

Unter dem Motto "Jeder hat das Recht auf Update" startet in Hamburg das Weiterbildungsprogramm "Zweiundvierzig".Den Auftakt macht am 27. November das Seminar "Mehr Glück als Verstand? - Wie gewinnt man Neugeschäft" unter Federführung von Holger Jung und Peter John Mahrenholz, den Agenturchefs von Jung von Matt beziehungsweise FCB. In weiteren Veranstaltungen geht es um Fragen wie zum Beispiel "Was kosten Virals? Was ist mit Mobile Marketing? sowie um die Themen "Filmdreh", "Briefing" oder "Menschlicher Faktor".

Als Referenten stehen unter anderen Stefan Mohr (Neue Digitale), Oliver Klein (Cherrypicker), André Kemper (Kempertrautmann), Ralf Zilligen (BBDO) und Géza Unbehagen (Serviceplan) auf dem Programm.

Gesellschafterin und Geschäftsführerin von Zweiundvierzig ist Christine Reich, die bei Springer & Jacoby, Jung von Matt, Lowe GGK und Start als CD beziehungsweise Geschäftsführerin gearbeitet hat. si

Meist gelesen
stats