Zweiter Mineralwasser-Etat für Dorland

Mittwoch, 16. März 2005

Im Pitch um den TV-Kino-Etat der Mineralwassermarke Margon hat sich die Berliner Werbeagentur Dorland durchgesetzt. Ziel der Kampagne ist es, das Image des Wassers aus dem Hause Brau und Brunnen Mineralquellen zu aktualisieren. Ab Mai wird die Kampagne im sächsischen TV und Kino zu sehen sein. Damit betreut Dorland, das bereits den Spreequell-Etat hält, die zweite regionale Mineralwassermarke des Unternehmens. mh
Meist gelesen
stats