Zwei deutsche Preisträger beim EIBTM-Award

Freitag, 30. November 2007
-
-

Die Jury des internationalen Messe- und Event-Wettbewerb EIBTM in Barcelona hat zwei Awards nach Deutschland vergeben. Die Wiesbadener Agentur Circ Corporate Experience punktete in der Kategorie "Best Special Event" mit ihrem Projekt "Pack it" für BASF in Ludwigshafen. Marketing and More in München erhielt den Award in der Kategorie "Best Marketing Campaign". Ausgezeichnet wurde das zentraleuropäische "Mini United"-Festival, das im Auftrag der BMW Group in Zandvoort durchgeführt wurde. Die Projekte der beiden deutschen Gewinner waren bereits Mitte November beim Eva-Award in Essen ausgezeichnet worden. Circ Corporate Experience erhielt dort Gold, Marketing and More war mit einer Eva in Silber bedacht worden.

Der diesjährige EIBTM-Wettbewerb erzielte mit mehr als 100 eingereichten Arbeiten eine Rekordbeteiligung. Im vergangenen Jahr waren gut 40 Arbeiten im Rennen.

Außer den Awards für die beiden deutschen Agenturen, gab es vier weitere in den Kategorien "Best Conference", "Best Product Launch" und "Best Incentive Programme".

Als zwei von insgesamt sechs "Runner-ups" wurden aus Deutschland ausgezeichnet: Hagen Invent in Düsseldorf für eine Führungskräftetagung von A.T. Kearney und Business & Nature in München für eine Konferenz zum Klimawandel im Auftrag von Siemens. si

Meist gelesen
stats