Zwei Zuschläge für Hoehne Habann Elser

Donnerstag, 23. Dezember 1999
Themenseiten zu diesem Artikel:

Gesamtetat Zuschlag Stuttgart


Mit zwei neuen Aufträgen startet Hoehne Habann Elser ins Jahr 2000. Für den Bodenbelags-Hersteller Armstrong DLW konnte sich die Ludwigsburger Agentur den europäischen Gesamtetat für den Bereich Linolium/PVC sichern. Der Etat lag zuvor bei Ortskonkurrent Wensauer & Partner. Zudem setzte sich Hoehne Habann Elser im Pitch um den internationalen Markenauftritt der Motor-Presse Stuttgart gegen die regionalen Mitstreiter Leonhardt & Kern aus Stuttgart und Wensauer & Partner durch. Für den Verlag betreut Hoehne Habann Elser bereits das Gesamt-Anzeigenmarketing.
Meist gelesen
stats