Zwei Neukunden für Yamaoka PR

Donnerstag, 15. September 2005

Yamaoka PR hat sich den Etat von Kappa Deutschland gesichert. Die Hamburger Agentur übernimmt die Pressearbeit und die Strategieberatung für den Sportartikel-Hersteller und soll weiterhin mögliche neue Sponsoringfelder für das Label sondieren. Mit den Raffay Porsche Zentren kann Yamaoka PR einen weiteren Etatgewinn verzeichnen, der die Entwicklung von PR-Strategien und PR-Maßnahmen für Events umfasst. Ein Schwerpunkt liegt dabei bei der Öffentlichkeitsarbeit für die Verkaufszentren in Zusammenhang mit der Markteinführung des neuen Porsche Cayman Modells. bu

Meist gelesen
stats