Zwei Gold-Trophäen beim GWA Production Award

Dienstag, 28. April 2009
-
-

Trendhaus 42 und Lange Uhren/Print 64 haben beim Production Award des Gesamtverbandes Kommunikationsagenturen (GWA) Gold gewonnen. Honoriert wurden die Publikation von einem Veredelungshaus "Öl-Flasche" und die Firmenpublikation "Album Akademiebuch" von Lange Uhren. Darüber hinaus wurde auf der festlichen Preisverleihung im Frankfurter Literaturhaus von den 28 Finalistenarbeiten fünf mit Silber und acht Arbeiten mit Bronze ausgezeichnet. Der Goldgewinner Günter Thomas Trendhouse42 aus Gelsenkirchen erhielt für die Arbeit "Design Memo" zusätzliches Silber. Weiteres Silber ging an Shanghai DGB Werbeagentur, Philipp und Keuntje sowie Bosch-Druck.

Zu den Bronze-Gewinnern gehören unter anderem Heye & Partner, Greenhouse Publishing, Y&R, Interone Worldwide und Heine Lenz Zizka.

Insgesamt wurden 64 Arbeiten zu dem Printproduktions-Wettbewerb eingereicht, den der GWA seit 2005 zum fünften Mal in Folge ausgelobt hat. Weitere Infos gibt es auf der GWA-Seite. si
Meist gelesen
stats