Zwei Fürsten bewirbt Geldkarte

Montag, 22. Februar 1999
Themenseiten zu diesem Artikel:

Geldkarte Fürst Osnabrück Zahlungsvorgang Zahlungsmittel


Die Münsteraner Agentur Zwei Fürsten wurde von der Sparkasse Osnabrück mit der Entwicklung einer Kampagne für die Geldkarte beauftragt. Ziel ist es, den Zahlungsvorgang zu emotionalisieren und dieAkzeptanz des bargeldlosen Zahlungsmittels im Handel und bei den Endkunden zu steigern. Die Kampagne umfaßt Plakat- und Printmotive sowie Verkaufsförderungs- und PoS-Material.
Meist gelesen
stats