Zuwachs für die Hall of Fame der Deutschen Werbung: Georg Baums und Hubert Troost

Mittwoch, 30. April 2003

Die Hall of Fame der deutschen Werbung ist um zwei prominente Agenturköpfe reicher. Georg Baums und Hubert Troost sind in die Ruhmeshalle aufgenommen worden, die vor zwei Jahren vom Wirtschaftsmagazin "Wirtschaftswoche" gegründet wurde. Baums wird für seine Verdienste als GWA-Präsident, erfolgreicher Agenturgründer und langjähriger Chef von Publicis Deutschland ausgezeichnet. Der 1991 gestorbene Hubert Troost wird für seine Leistungen als Vordenker der deutschen Werbebranche geehrt, der unter anderem die Henkel-Marke Persil groß gemacht hatte. Seine Agentur Troost existiert nicht mehr. Sie wurde 1986 an Interpublic verkauft. hjs
Meist gelesen
stats