Zuwachs für den GWA

Montag, 30. Mai 2005

Der Gesamtverband Kommunikationsagenturen GWA hat zwei neue Mitglieder. Zum Stichtag 1. Juni 2005 werden die Werbeagentur Vasata Schröder in Hamburg und die Pharmaagentur New Performance in München aufgenommen. "Die beiden Newcomer zeichnen sich durch Exzellenz im Markt aus. Gemeinsam ist beiden ein hoher Kreationsanspruch", erklärt GWA-Präsident Holger Jung. Mit den aktuellen Aufnahmen liegt die Mitgliederzahl nun bei 128. Sie war zuletzt durch konkursbedingtes Ausscheiden, die Zusammenlegung zweier Agenturen und eine vom Vorstand gewünschte Trennung geschrumpft. mam
Meist gelesen
stats