Zum goldenen Hirschen wird für Sportscheck aktiv

Donnerstag, 22. September 2011
-
-

Die Münchner Niederlassung der Agentur Zum Goldenen Hirschen hat sich in einem Pitch um die Weiterentwicklung der TV-Kampagne des Sportfilialisten Sportscheck durchgesetzt. Das Büro um die Geschäftsführer Thomas Lissner (Beratung) und Stefan Rappel (Kreation) hat den Spot zur Herbst/Winter-Saison bereits kreiert. Das Commercial startet heute in den öffentlich-rechtlichen und reichweitenstarken privaten Sendern. Der Sportartikler mit Sitz in München feierte im September vergangenen Jahres Premiere in den TV-Werbeblöcken. Die Kreation des Auftritts kam damals von Ogilvy & Mather in Frankfurt. Ob die Agentur am Pitch für die Nachfolgekampagne ebenfalls beteiligt war, ist nicht bekannt.

Bei der Wahl von Zum Goldenen Hirschen sei insbesondere "die Abdeckung und optimale Vernetzung von Klassik, Direkt-Marketing und Online aus einer Hand" entscheidend gewesen, heißt es in der Pressemitteilung. Zum Goldenen Hirschen kümmert sich nicht nur um den TV-Auftritt, sondern arbeitet auch zusammen mit der Inhouse-Werbeabteilung von Sportscheck um Marketingleiter Carsten Schürg an der Entwicklung von Bildern und Texten für Print- und Online-Werbung sowie für den Katalog. Für die Produktion des TV-Spots, der auch online eingesetzt wird, zeichnet Helli Ventures in München verantwortlich (Postproduktion: Liga 01, München).

In diesem Jahr konnte die Münchner Niederlassung der Agentur bereits den Etatgewinn von Campari und Glen Grant Whiskey vermelden. jm
Meist gelesen
stats