Zum goldenen Hirschen verteidgt B2B-Etat von N-TV

Freitag, 23. April 2010
-
-

Das Kölner Büro der Agentur Zum goldenen Hirschen (ZgH) hat sich im Pitch um den B2B-Etat des Nachrichtensenders N-TV behauptet. Das Nachsehen hat die Agentur Euro RSCG, die die die Publikumswerbung für N-TV entwickelt. Damit begleitet ZgH weiterhin kommunikativ den Verkauf der Werbezeiten und -flächen von N-TV durch den RTL-Vermarkter IP Deutschland. Zur Ansprache von Mediaagenturen und werbungtreibenden Unternehen hat die Agentur ein Maßnahmenpaket entwickelt, "das die Qualität der N-TV-Umfelder für Entscheider- und Männerzielgruppen betont", heißt es in einer Mitteilung von ZgH.

Der Auftritt umfasst Online-Maßnahmen, Mailings und Broschüren sowie Vkf- und PR-Aktionen. Die Agentur ist bereits seit Anfang 2007 für den Kunden tätig. Zudem kümmert sie sich auch um IP Deutschland und die Sendermarke Super RTL. mam 
Meist gelesen
stats