Zenith geht in More Media auf

Donnerstag, 06. März 2003

Die Zenith-Optimedia-Gruppe legt Anfang April ihre beiden Mediaagenturen Zenith und More Media zusammen. Die neue Agentur firmiert unter dem Namen Zenith More Media und ist an den Standorten Düsseldorf, München und Hamburg vertreten. Kunden und Mitarbeiter von Zenith werden von der neuen Agentur beziehungsweise der Schwesteragentur Optimedia übernommen.

Beide Firmen operieren unter dem Dach der Publicis-Holding. Zentrale Services in den Bereichen Finanzen, Controlling, IT, Einkauf, Abrechung und Research werden von dem Service-Center Medialogics in Düsseldorf übernommen. Jochen Preusche, bislang Geschäftsführer der beiden Agenturen Zenith Media und More Media, wechselt als Nachfolger von Norbert Andermann zu Optimedia. mam
Meist gelesen
stats