Zenith More Media übernimmt Mediaetat der Nordsee-Restaurants

Montag, 06. September 2004

Die Düsseldorfer Mediaagentur Zenith More Media wird künftig den gesamten Mediaetat der Bremer Fischrestaurantkette Nordsee betreuen. Da mit Hans Matthijsse ein neuer CEO und mit Nicolaus Müller ein neuer Marketingleiter das Management der Nordsee-Zentrale übernahmen, wird sich auch die Mediastrategie des Konzerns ändern.

Statt auf Plakaten und im Hörfunk soll in Zukunft verstärkt im TV für die Produkte des Fischbräters geworben werden. Für den Einkauf dieser Werbeplätze steht der Düsseldorfer Publicis-Tochter Zenith More Media ein hoher einstelliger Millionenetat zur Verfügung.

Bis dato stand die Nordsee bei der Frankfurter Mediaagentur Universal McCann (UM) auf der Kundenliste. Doch nachdem deren kreative Schwester McCann-Ericksson im Juni den Werbeetat der Nordsee an die Düsseldorfer Werbeagentur Cayenne abgeben musste, kam nun auch UM auf den Prüfstand. ejej
Meist gelesen
stats