Zenith Media gründet Spezialabteilung für Start-ups und Dotcom-Unternehmen

Freitag, 12. Mai 2000

Mit einer eigenen Abteilung für Start-ups und Dotcom-Unternehmen rüstet sich Zenith Media für die New Economy. In der Unit Zenith@Consult sollen spezifische Kommunikationslösungen für Firmen aus dem Onlinebereich erarbeitet werden. Zu den zentralen Serviceangeboten gehören die strategische Planung, Mediaplanung und -einkauf sowie die Gestaltung von Kooperationspartnerschaften. Nach Angaben von Joachim Schütz, Chief Executive Officer von Zenith Media, will die Agentur ihre bisher mit Internet-Unternehmen gesammelten Erfahrungen in dem neuen Geschäftszweig bündeln, den Managing Director Harald Hormess leitet.
Meist gelesen
stats