Zellner Communication Group versucht Neustart

Donnerstag, 18. Februar 2010
Friedrich Zellner positioniert seine Agentur um
Friedrich Zellner positioniert seine Agentur um

Die ehemalige Münchner B-to-B-Agentur Zellner & Pirker tritt ab sofort als Zellner Communication Group auf. Mit dem Namenswechsel ist auch eine neue Positionierung verbunden. Künftig will das Team um Agenturchef Friedrich Zellner als Online-Agentur am Markt agieren. "Der Umbruch nach mehr als 15 Jahren Werbung hat mich Ende 2008 befügelt, den Agenturschwerpunkt zu überdenken", sagt Zellner. Damals hatte Mitgründer Pirker die Agentur verlassen. Im vorigen Jahr hat Zellner unter anderem die Firma HDV4Web gegründet, um das Leistungsangebot zu erweitern. Dort wird Web-Video-Technologie angeboten.

Neben dem Büro in München betreibt die Zellner Communication Group auch ein Büro in Barcelona, das von Friederike Bromberger geführt wird. Zu den Kunden der Agentur zählen Unternehmen wie Arval BNP Parisbas, Lyxor, ZMD und Bayern International. Zum Team gehören 14 feste und 12 freie Mitarbeiter. mam
Meist gelesen
stats