Zellner & Pirker baut Agenturnetwork auf

Donnerstag, 10. Dezember 1998

Die Münchner Werbeagentur Zellner & Pirker will ein europäisches Agenturnetwork aufbauen. Ein erster Schritt in diese Richtung ist bereits durch die Gründung eines Tochterunternehmens in Barcelonagetan. Die Agentur heißt RVK - Zellner & Pirker Advertising SL und zog bereits drei Startkunden anLand: die internationale Schule (BFIS), die Stadtverwaltung Barcelona und das Sportfachgeschäft Tuca Sport. RVK wird von Imre Kováts, 42, geleitet.
Meist gelesen
stats