Zeichen & Wunder verpackt die Backstuben von Zöttl

Montag, 13. September 2010
Zur 200-Jahrfeier der Wiesn bietet Zottl die "Jubiläumsbrezn" an
Zur 200-Jahrfeier der Wiesn bietet Zottl die "Jubiläumsbrezn" an

Zeichen & Wunder verhilft der Bäckerei-Kette Zöttl zu einem neuen Look. Die Münchner Marken- und Designagentur zeichnet sich für das Corporate Design der Bäckerei verantwortlich. Das Logo wurde weiterentwickelt und der neue Claim heißt "Täglich Brot". Des Weiteren hat die Agentur auch ein PoS- und Ladenbaukonzept erstellt und die Verantwortung für die Gestaltung der Filialen-Ausstattung übernommen. Die Veränderungen können zusätzlich auf dem Geschirr, den Verpackungsmaterialien und den Zöttl-Fahrzeugen betrachtet werden. Das Gesamtkonzept bestand darin, die Tradition des über 150-jährigen Unternehmens zu wahren. Es wurde somit keine komplette Umgestaltung vollzogen. Die Agentur hat sich vorwiegend auf eine Modernisierung der beiden Laden-Grundsätze "Handwerksqualität" und "Sympathie" konzentriert.

In Verbindung mit dem 200-jährigen Wiesn-Jubiläum hat Zeichen & Wunder für das Backhaus auch eine Aktion entworfen. Ab sofort stehen an den Theken der über 50 Filialen in Süddeutschland spezielle "Jubiläumsbrezn" aus Bierbrot bereit. Hierbei verantwortet die Agentur das Key-Visual, das in allen Filialen und auf dem Oktoberfest 2010 präsent ist. hor
Meist gelesen
stats