Zebra holt Etat des Magdeburger Verlags- und Druckhauses

Mittwoch, 19. Januar 2011
Zebra-Chef Jörg Fieback
Zebra-Chef Jörg Fieback

Die Agentur Zebra in Chemnitz hat sich nach einem Pitch den Werbeetat der Bauer-Media-Tochter Magdeburger Verlags- und Druckhaus gesichert. Zu dem Unternehmen gehört unter anderem die Tageszeitung "Volksstimme". Schwerpunkt der Zusammenarbeit ist die Entwicklung verschiedener Online- und Print-Kampagnen für diesen wichtigsten Titel des Hauses. Flankierend soll Zebra weitere Marken des Verlags (unter anderem das Anzeigenblatt "General-Anzeiger" und den "Elbe-Kurier") unterstützen. So gehört zu dem Paket auch die Kommunikation für den verlagseigenen Postdienstleister Biber Post.

Zebra hat bereits regionale Zeitungsverlage auf der Kundenliste. So wirbt die Agentur seit mehreren Jahren für die "Freie Presse" in Dresden. Zudem hat die Agentur voriges Jahr einen neuen Gruppenauftritt für die Zeitungsgruppe Thüringen entwickelt. mam
Meist gelesen
stats