Zebra arbeitet für Kahla

Dienstag, 21. August 2007
-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:

Leadagentur Kahla Zebra Frankfurt Jutta Burkhart


Der thüringische Porzellanhersteller Kahla arbeitet ab sofort mit der Chemnitzer Agentur Zebra zusammen. Zebra zeichnet als Leadagentur für den kommunikativen Auftritt des Unternehmens verantwortlich und wird damit insbesondere die Media- und Below-the-Line-Aktivitäten betreuen. Bislang hat Kahla mit einem Agentur-Pool zusammengearbeitet. Federführend war dabei Transparent Design Management in Frankfurt. Im September launcht der Porzellanhersteller die Linie "Kahla Individual", die den Kunden die Möglichkeit gibt, sich die Produkte selbst zu gestalten. Die Einführung wird unter anderem durch PoS-Marketing und Fachanzeigen begleitet, die auch von Zebra kreiert werden. "Wir unterstützen den Einzelhandel mit professionellem Verkaufsmaterial wie Infodisplays, Broschüren und Gewinnspielen", so Marketingleiterin Jutta Burkhart.

Außerdem startet Ende August die neue Publikumskampagne. Die drei Motive stammen jedoch von Atelier Markgraph in Frankfurt und erscheinen bis Anfang Januar unter anderem in Wohn- und Kochtiteln. pap

Meist gelesen
stats