Young & Rubicam holt Oryza aus der Reisroutine

Montag, 30. Mai 2005
Themenseiten zu diesem Artikel:

Reisroutine Young & Rubicam RTL Sat.1 ProSieben Hamburg


Mit einer Schüssel Oryza-Reis als Hauptdarsteller läutet die Frankfurter Agentur Young & Rubicam für ihren Kunden Oryza das Ende der Reisroutine ein. Vier 15-Sekünder, die auf allen reichweitenstarken TV-Sendern wie RTL, Vox, Sat 1 und Pro Sieben laufen, rufen zu mehr Kreativität und Vielfalt in der Reisküche auf. Im Mittelpunkt stehen in schneller Abfolge - begleitet von groovigem Sound - die unterschiedlichen Reissorten von Oryza.

Das Ende des Spots greift jeweils vier der elf prägnant-bunten Oryza-Packungsfarben auf. Der Claim "Oryza iss anders" untermauert die Aufforderung zu mehr kreativer Kochkunst (Filmproduktion: Product Eye, Hamburg). Der TV-Auftritt wird begleitet von Anzeigen in ausgewählten Publikumstiteln, dem neu entwickelten Internetauftritt, eine 6-monatige Online-Kooperation mit "Living at Home" sowie abgestimmten PR-Aktivitäten. si
Meist gelesen
stats