Young & Rubicam Namibia erweckt das Highspeed-Internet zum Leben

Mittwoch, 30. Mai 2012
-
-


Ein voll animierter Superheld für Namibia: Die Agentur Advantage Young & Rubicam Namibia und die NHB Studios in Düsseldorf haben für den Internet-Anbieter Netman einen 60-Sekünder entwickelt, in dem die Werbefigur des Unternehmens aus dem südwestafrikanischen Land zum Leben erwacht und ihre Umwelt zum Leuchten bringt. Die Story des Films ist schnell erzählt: Auf der Hauptstraße der namibischen Hauptstadt Windhoek ist es dunkel, trist und träge. Plötzlich erscheint am Himmel ein blaues Licht, und wie ein Komet stürzt der Netman auf die Erde hinab. Mit seiner Energie bringt er nicht nur Internet in 4G, der Netman verwandelt die Stadt auch in eine leuchtende, lebhafte Metropole.

Viel spannender ist das, was hinter den Kulissen passiert: Über persönliche Kontakte holte die verantwortliche Kreativagentur Advantage Young & Rubicam die Düsseldorfer NHB Studios ins Boot. Die auf Postproduktion spezialisierte Produktionsfirma sollte innerhalb von lediglich sechs Wochen einen voll computeranimierten Spot aus dem Hut zaubern. Neben der Figur des Netman war die wirklichkeitstreue Darstellung der Hauptstraße von Windhoek die Hauptaufgabe für das Visual-Effects-Team unter der Leitung von Christian Wallmeier. Um einen möglichst authentischen Look zu generieren, wurden 100 Requisiten und 12 Gebäude modelliert.

Der Spot wird in Namibia sowohl im TV als auch im Kino zu sehen sein. Netman wirbt in seiner Heimat mit dem Claim "The fastest Internet in Namibia". Das Unternehmen gehört zu dem Mobilfunkanbieter Mobile Telecommunications Namibia und bietet Breitband-Flatrates für zuhause und unterwegs. ire
Meist gelesen
stats