Yoc wechselt in den Prime Standard

Donnerstag, 30. April 2009
Dirk Kraus erwartet einen rasanten Wachstumskurs
Dirk Kraus erwartet einen rasanten Wachstumskurs

Yoc hat mit der heutigen Handelsaufnahme den Segmentwechsel in den Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse vollzogen. Bisher wurden die Aktien der Gesellschaft im Open Market gehandelt. Durch den Wechsel ist Yoc im Börsensegment mit den höchsten Transparenz- und Publizitätsanforderungen der Deutschen Börse notiert. Dirk Kraus, CEO von Yoc, freut sich über den Wechsel in den Prime Standard: "Wir sind überzeugt, dass der Markt für Mobiles Marketing großes Potential hat und sehen uns durch den Segmentwechsel in der Verfolgung der nächsten strategischen Schritte gestärkt."

Vergangene Woche hatte Yoc die Ergebniszahlen für das Geschäftjahr 2008 vorgelegt. Demnach hat sich der Umsatz mit 23,6 Mio im Vergleich zum Vorjahr verdoppelt. brö  
Meist gelesen
stats