Yamaoka PR macht in Dessous

Dienstag, 03. Juli 2012
Yamaoka übernimmt den PR-Etat für Wonderbra & Co. (Motiv: TBWA London)
Yamaoka übernimmt den PR-Etat für Wonderbra & Co. (Motiv: TBWA London)

Die Hamburger Agentur Yamaoka International Public Relations hat sich den Etat für die PR- und Öffentlichkeitsarbeit von DBA Deutschland in Rheine gesichert. Das Tochterunternehmen der Pariser DB Apparel Group vertreibt die Marken Wonderbra, Playtex, Shock Absorber und Fila Herrenunterwäsche. Zu dem Portfolio von DAB gehört außerdem das Fein-, Strick- und Unterwäsche-Sortiment von Nur Die, das im Lebensmitteleinzelhandel verkauft wird. Im Sommer bekommt die Marke mit dem neuen Herrenwäsche-Label Nur Der zudem ein männliches Pendant. Für alle genannten Marken wird Yamaoka neben der klassischen Pressearbeit auch die Konzeption und operative Umsetzung der zielgruppenaffinen PR-Maßnahmen übernehmen. Verantwortlich in der Agentur ist dafür Manuela Proske mit ihrem Team. Tina Fehling, Marketing Director DBA Deutschland und Österreich, freut sich auf die Zusammenarbeit mit Yamaoka PR, denn "wir haben uns in diesem Jahr viel vorgenommen". Agenturinhaber Yamaoka wiederum kann mit dem Etatgewinn seine Fashion-Unit weiter ausbauen. ejej
Meist gelesen
stats