Y&R wird alleiniger Betreuer von Sears

Dienstag, 16. August 2005
Themenseiten zu diesem Artikel:

Sears Young & Rubicam Werbeetat Chicago WPP Ogilvy & Mather


Das amerikanische Unternehmen Sears, Roebuck and Co. bündelt seinen Werbeetat zum 1. Oktober bei Young & Rubicam in Chicago. Bislang hat die Kaufhauskette ihr umgerechnet rund 750 Millionen Euro schweres Budget zwischen den beiden Chicagoer WPP-Töchtern Ogilvy & Mather und Young & Rubicam aufgeteilt. O&M war 43 Jahre für Sears tätig. Für Mediaplanung und -einkauf ist weiterhin Mindshare verantwortlich.

Warum Sears den Etat bündelt, bleibt unklar. Es ginge nicht ums Geld, betonte Y&R-Managing Partner Kary McIlwain gegenüber dem Fachdienst "Adage". Vermutlich sind Wechsel im Management und eine damit verbundene Neuausrichtung die Ursache. pap

HORIZONT Newsletter Kreation Newsletter

Die besten Kampagnen des Tages

 


Meist gelesen
stats