Y&R punktet beim MKN-Award

Donnerstag, 16. November 2006

Bei dem von der Mainzer Wirtschaftsförderung für den Rhein-Main-Raum initiierten MKN-Award wurde Y&R in zwei Kategorien ausgezeichnet. Die Frankfurter Agentur siegte in der Kategorie "Integrierte Kampagne" mit der ganzheitlichen Kommunikation für den Frauennotruf Frankfurt. In der Kategorie Sonderpreise wurde die Baustellenkampagne, die Y & R für das Darmstädter Energieunternehmen HSE entwickelt hatte, ausgezeichnet. Weitere Preisträger sind die Online-Agentur, Klein-Winterheim, der Verlag Hermann Schmidt und Kontrastfilm, beide Mainz, die Selzener Videoproduktion Terra TV sowie Jürgen Kling Animation und Puppenbau in Gelnhausen.

Das Medienkompetenznetz Rhein-Main (MKN) entstand 2001 auf Beschluss der Regionalkonferenz Rhein-Main. Unter der Federführung der Stadt Mainz wurde eine Mediendatenbank für die Medienwirtschaft im Rhein-Main-Gebiet geschaffen, um eine stärkere Vermarktung der Medienbranche auf nationaler und internationaler Ebene zu erreichen und ein schärferes Profil der Region zu generieren. si

Meist gelesen
stats