Y&R inszeniert die Bekämpfung von Mundgeruch

Mittwoch, 25. August 2010

Im Auftrag des Mund- und Zahnpflegespezialisten Gaba hat Y&R Germany drei Spots für Meridol Halitosis, ein Pflegeprodukt gegen Mundgeruch, konzipiert. Produziert hat die 3D-animierten Filme Seed in Frankfurt. Die Musik steuerte Toncafe bei. Der Beginn aller drei 30-Sekünder ist identisch. Zu sehen sind drei Sprechblasen, die sich zur Musik bewegen. Sie sollen wohl tanzende Damen symbolisieren. Eine vierte Sprechblase kommt hinzu und bittet mit sonorer Männerstimme um einen Tanz, woraufhin die drei tanzenden Sprechblasen Reißaus nehmen. Anschließend thematisiert jeder Spot auf andere Weise die unangenehmen Auswirkungen von Mundgeruch und was man dagegen tun kann.

Y&R Germany ist die deutsche Werbeagentur der Young & Rubicam Brands und wurde 1955 gegründet. Die Full-Service Agentur betreut unter anderem BASF, Colgate Palmolive und Philip Morris und ist Teil des WPP-Netzwerkes.

Gaba ist spezialisiert auf Mund- und Zahnpflegeprodukte. Neben Meridol gehören auch die Zahncrememarken Aronal und Elmex zu Gaba. hor
Meist gelesen
stats