Y&R gewinnt Takko-Etat / Zusammenarbeit mit Heimat unklar

Donnerstag, 12. November 2009
Takko hat schon wieder eine neue Agentur
Takko hat schon wieder eine neue Agentur

Der Bekleidungs-Discounter Takko vergibt seinen Kommunikationsetat offenbar an die Frankfurter Agentur Y&R. Im Frühjahr dieses Jahres hatte sich Heimat in Berlin den Zuschlag des Unternehmens mit Sitz im nordrhein-westfälischen Telgte gesichert, danach wurde es still um die Zusammenarbeit. HORIZONT-Informationen zufolge ist Takko im Sommer erstmals auf Y&R zugekommen. Weder Kunde noch Agentur bestätigen die Etatvergabe.

Bei Takko ist seit Oktober 2008 Stephan Swinka als CEO verantwortlich. Vor seinem Wechsel zu Takko hatte Swinka als Vorsitzender der Geschäftsführung die Holding der Unternehmensgruppe Ernsting's Family geleitet. Davor arbeitet er unter anderem als Vorstand bei Tchibo und war dort für das Non-Food-Geschäft verantworlich.

Der Discounter Takko betreibt in Deutschland rund 900 Filialen, im europäischen Ausland mehr als 300. jf
Meist gelesen
stats