Wurstaufstrich von Publicis und Herta

Freitag, 18. Mai 2007

Gemeinsam mit ihrem langjährigen Kunden Nestlé hat die Frankfurter Agentur Publicis ein neues Produkt entwickelt. Die Idee für den ersten Wurstaufstrich aus der Tube entstand aus einem Innovationsworkshop unter der Federführung von Publicis Sasserath. Ein Jahr nach dem ersten Brainstorming zur Produktidee ist der Brotaufstrich Herta Feiner Streich im Handel erhältlich. Ab 21. Mai geht ein 20-sekündiger TV-Spot auf Sendung (Mediaplanung: Optimedia Frankfurt). Produziert wurde von E&P Commercials, Regie führte Ivo Mostermann. si
Meist gelesen
stats