Wunderman verteidigt Leadmanagement von Ford

Montag, 06. August 2012
Wunderman setzt sich bei Ford durch
Wunderman setzt sich bei Ford durch

Die Unit Customer Care Service von Wunderman hat den Etat um das Leadmanagement des Autobauers Ford verteidigt. Die Agentur hat sich in einem Pitch durchgesetzt, nachdem Ford den Etat einem Markttest unterzogen hatte. Customer Care Service vermittelt Probefahrten, die von den Interessenten über verschiedene Kanäle angefordert werden. Die Leadgenerierung erfolgt dabei über die Ford-Homepage, Mailings, TV-Spots und Suchmaschinenmarketing. Seit Start des Leadmanagement-Projekts im Jahr 2009 konnten knapp 70.000 Probefahrten vermittelt werden.

Bei Wunderman betreuen die Büros in Köln und Frankfurt den Etat, verantwortlich sind Dominik Küster (Business Director) und Axel Bauer (Senior Account Manager). ire
Meist gelesen
stats