Wunderman soll Levi’s-Etat gewonnen haben

Dienstag, 08. September 1998

Nach Gerüchten aus Hamburger Agenturkreisen soll die zur Young & Rubicam-Gruppe gehörende Frankfurter Agentur Wunderman Cato Johnson beste Chancen haben, als Sieger aus dem Pitch um die beiden Marken Levi”s 501 und Sta-Prest hervorzugehen. Bei Levi”s in Heusenstamm wurde diese Information unterdessen nicht kommentiert. Nur soviel: Die Entscheidung falle Anfang kommender Woche. Und auch bei Wunderman Cato Johnson heißt es: kein Kommentar. Mit im Pitch sind außerdem: Springer & Jacoby, Hamburg, Michael Conrad & Leo Burnett, Frankfurt, und Movement, München.
Meist gelesen
stats