Wunderman eröffnet Büro in Düsseldorf

Donnerstag, 15. November 2007
-
-

Mit einer Niederlassung in Düsseldorf verstärkt sich die WPP-Tochter Wunderman im Rheinland. Vor allem die bestehenden Kunden von Wunderman Köln, Ford sowie Mazda Motors Deutschland und Europa, sollen künftig vom neuen Standort aus mitbetreut werden. Geleitet wird das Büro, das am Donnerstag dieser Woche eröffnet, von Bernd Becker, der auch als Managing Director für Wunderman in Köln und Wunderman Teleservices in Frankfurt verantwortlich ist. 15 Mitarbeiter werden Becker zum Start unterstützen. Diese sind bereits in Köln für die Dialog-Agentur tätig und arbeiten künftig an beiden Standorten.

Neben der Betreuung von Ford und Mazda will Wunderman vom Mediatower im Düsseldorfer Medienhafen aus weitere Kunden aus der Region akquirieren. Dazu gehören unter anderem Unternehmen, die bereits auf der Kundenliste von WPP-Schwesteragenturen wie Grey Worldwide Deutschland und Ogilvy & Mather stehen.

Ricardo-José Vybiral, Chief Operating Officer von Wunderman in Deutschland, will aber auch das Neugeschäft außerhalb des Networks ausbauen. "Im Laufe des kommenden Jahres möchten wir ein bis zwei substanziell große Kunden rund um Düsseldorf hinzugewinnen", so Vybiral.

Entsprechend soll dann auch die Zahl der Mitarbeiter steigen. Vor allem in den Bereichen Account, Planning und Data werden voraussichtlich einige Stellen zu besetzen sein. stu

Meist gelesen
stats