Wüschner und Rohwer fährt Suzuki

Montag, 10. August 1998

Im Pitch um den Etat der Suzuki Auto GmbH Deutschland setzte sich Wüschner und Rohwer, München, gegen die Ortskonkurrenten Stawicki, Partnerpool und Publicis MCD durch. Etathalter Heye & Partner schied bereits vor dem Finale aus. Wüschner und Rohwer zeichnet künftig für die Gesamtbetreuung vonSuzuki verantwortlich. Im Mittelpunkt der Aktionen steht für den Anfang die Einführung des Modells"Jimmy" im Herbst.
Meist gelesen
stats