WorldCom legt Überprüfung auf Eis

Mittwoch, 10. Januar 2001

Auf unbestimmte Zeit verschoben hat WorlCom die Überprüfung seines Werbeetats, und das, nachdem der Telekommunikationsriese vor nur vier Monaten angekündigt hatte, seine langfristigen Geschäftsverbindungen auf den Prüfstand zu stellen. Schätzungen sprechen von 75 Millionen Dollar. Schon im Dezember hatten Agenturen eine Entscheidung erwartet. Letzte Woche teilten WorldCom-Verantwortliche mit, daß sie weiterhin mit ihrem langjährigen Partner Messner Vetere Berger McNamee Schmetterer/Euro RSCG zusammenarbeiten würden.
Meist gelesen
stats