Wolff Röver Agency geht in Frese & Wolff auf

Freitag, 05. November 2004
Themenseiten zu diesem Artikel:

Wolff Röver Toni Röver Marabou


Die vor einem Jahr gegründete Werbe- und Beratungs-Agentur Wolff Röver Agency wird mit der Oldenburger Full-Service-Agentur Frese & Wolff verschmolzen. Im Zuge der Neuordnung hat Toni Röver, Mitgründer Wolff Röver und Geschäftsführer Frese & Wolff, die Agentur verlassen. Röver will nun erst einmal eine Pause machen und sich beruflich neu orientieren. Alle Mitarbeiter von Wolff Röver wurden übernommen. Mit der Verschmelzung sollen Synergien im vor allem im Food- und Promotionsbereich erzielt und die Effizienz der Agentur gesteigert werden. Kunden wie Daim, Marabou, Snyder's, Roland und Huobor, für die beide Agenturen bisher gemeinsam gearbeitet haben, werden unter dem Dach von Frese & Wolff weiter betreut. ems
Meist gelesen
stats