Wob entwickelt Kampagne für John Deere

Montag, 12. März 2007
-
-

Die Viernheimer B-to-B-Agentur Wob hat für ihren Kunden John Deere eine Kampagne entwickelt, die in verschiedenen europäischen Ländern zu sehen ist. Im Mittelpunkt des Print-Auftritts mit dem Claim "Working the land since 1837" stehen die Rasenmäher und Traktoren des Unternehmens. In Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Italien, den Niederlanden, der Schweiz, Österreich, Spanien und Schweden kommen außerdem PoS-Materialien, Mailings, Onlinewerbung und Händlerevents zum Einsatz. Die Kampagne hat Wob in Zusammenarbeit mit ihren internationalen Kollegen von BBN, The Business Branding Network, entwickelt. stu

Meist gelesen
stats