Wladimir Klitschko zeigt Entertainer-Qualitäten

Freitag, 14. Mai 2010
Wladimir Klitschko mit Dörte Spengler-Ahrens und Stephan Vogel
Wladimir Klitschko mit Dörte Spengler-Ahrens und Stephan Vogel

Er ist amtierender Schwergewichtsweltmeister der Boxverbände IBF, WBO und IBO. Doch nach seinem Auftritt beim ADC-Gipfel in Frankfurt darf sich  der Ukrainer Wladimir Klitschko auch Weltmeister der Herzen beim Kreativverband ADC nennen. In dem von den beiden ADC-Vorständen Dörte Spengler-Ahrens und Stephan Vogel moderierten Gespräch im vollbesetzten Frankfurter Schauspiel überzeugte der 2-Meter-Mann durch verbale Schlagfertigkeit und schönen Anekdoten aus seinem Berufsleben als Boxer und Manager der von ihm und seinem Bruder Vitali ins Leben gerufenen Klitschko Management Group. „Ein kreativer Boxer", überraschte „Dr. Stealhammer" die versammelten Kreativen, „ist ein Boxer, der auch außerhalb des Rings kreativ ist."

Das bewies Klitschko dann auch während der Veranstaltung, als er auf die Idee kam, dem Publikum Fragen  zu stellen. So wollte das im Duett mit Bruder Vitali beliebeteste deutsche Werbetestimonial (McFit, Milchschnitte) beispielsweise wissen, für welche Marke sein Bruder Vitali oder er allein werben könnte. Die schlagfertige Antwort aus dem Publikum: „Für Elmex und Aronal." Die Zahnpasta-Marke wird als Doppelpack beworben.

Gleichwohl scheint es die Klitschkos in der Tat zu beschäftigen, für welche Marken die Brüder einzeln werben könnten. ADC-Vorstand Spengler-Ahrens versprach Klitschko, das in Frankfurt anwesende Kreativpotenzial anzapfen zu wollen und sich Gedanken über potenzielle Marken für die beiden Brüder zu machen. Die Zeit drängt zwar nicht für den 34-jährigen Klitschko, aber er ist Realist genug, um zu wissen: „Wenn man mit dem Sport aufhört, ist man auch als Werbefigur nicht mehr so interessant - es sei denn, man ist eine Ikone wie Franz Beckenbauer."

Nicht nur die sportlichen Erfolge, auch der Szenenapplaus in Frankfurt hat gezeigt: Die Klitschkos sind auf dem besten Wege, Box-Ikonen zu werden. vs
Meist gelesen
stats