Wire trommelt für neue TV-Gerätereihe von Panasonic

Dienstag, 13. Juli 2004

Die Hamburger Kreativagentur Wire Advertising hat eine Kampagne für die neue TV-Linie Viera des Consumer-Electronic-Herstellers Panasonic kreiert. Der Auftritt umfasst ein Printmotiv sowie einen Kino-Spot (Produktion: Sehsucht, Hamburg) und soll europaweit geschaltet werden.

In Deutschland wird die Kampagne, die Form und Verarbeitung der geschwungenen Plasmafernseher in den Vordergrund stellt, zunächst in Programmzeitschriften wie TV-Movie und Special-Interest-Titeln zu sehen sein. Der Kino-Spot soll im Herbst folgen. Die Mediaplanung hat Springer & Jacoby Media in Hamburg übernommen. jh
Meist gelesen
stats