Wire Süden und Dewe holen internationale Retail-Etats von Mercedes

Dienstag, 06. Dezember 2005

Mercedes Benz hat seine Etats im Bereich Retailkommunikation vergeben. Nach einem zweistufigen Pitch gewinnt Wire Süden, das Stuttgarter Büro der Hamburger Agentur Wire, den Etat für die After-Sales Handelskommunikation für die Bereiche Transporter und Lkw. Der internationale Etat für die Retailkommunikation im Bereich Pkw geht an die Stuttgarter Agentur Dewe Mugele & Schöfmann Werbung. Sie setzte sich in einer Wettbewerbspräsentation gegen drei weitere Agenturen durch. Leitmotto der ab 2006 laufenden Kampagne ist "Mitdenken gehört bei uns zum Service". Gegenstand beider Agenturbriefings war es, eine international einsatzbare Baukastensystematik zur Endkundenkommunikation zu entwickeln. se

Meist gelesen
stats