Wieden holt Budget von 800.com

Donnerstag, 17. Februar 2000
Themenseiten zu diesem Artikel:

Portland Oregon


Die US-Agentur Wieden & Kennedy mit Sitz in Portland (Oregon) sichert sich den 25 Millionen Dollar schweren Etat des Internet-Händlers von Consumer Electronics 800.com. Altbetreuer Lowe Lintas & Partners, der den Etat erst vor einem halben Jahr gewonnen hatte, musste das Budget vor allem wegen eines Kunden-Konflikts abgegeben – das New Yorker Lowe-Büro betreut seit kurzem den 800-Konkurrenten NetMarket.com. Wieden zeichnet nun für den kreativen Part, den Mediaeinkauf sowie den On- und Off-Line-Auftritt des Internethändlers verantwortlich.
Meist gelesen
stats