Wieden + Kennedy setzt Nike+-Kampagne fort

Freitag, 08. Juni 2007
Themenseiten zu diesem Artikel:

Nike+ Amsterdam Rom Hilversum Niederlande London Apple


Wieden + Kennedy in Amsterdam hat vier weitere Spots für Nike+ auf den Weg gebracht. Drei der Commercials zeigen regional bekannte Sportler, die mit einem Nike+-System ausgestattet, durch Städte ihrer Heimatländer joggen. So läuft etwa der italienische Weitsprung-Champion durch die Straßen von Rom, angetrieben durch die Musik in seinen Ohren. Die 30-Sekünder werden jeweils in den Heimatländern der Sportler sowie online zu sehen sein. Ein vierter Spot für das Unternehmen mit Europasitz in Hilversum, Niederlande, zeigt einen eher unsportlichen Protagonisten, der seinen Körper auf Vordermann bringen will. Dieser Werbefilm ist für den britischen und italienischen Markt gedacht. Die Filmproduktion übernahm in allen vier Fällen Between The Eyes in London.

Nike+ ist ein System, mit dem eine drahtlose Kommunikation zwischen Nike-Schuhen und dem I-Pod Nano von Apple möglich ist. Ein Sensor in den Sportschuhen sendet Informationen über Zeit und zurückgelegte Kilometer, die dann auf dem Display des MP3-Players erscheinen. si

Meist gelesen
stats