Whirlpool vertraut auf Ketchum

Dienstag, 25. Juli 2006

Ketchum übernimmt in Deutschland die Marken- und Produktkommunikation für den Whirlpool-Konzern und das Tochterunternehmen Bauknecht. Das Münchner Büro der PR-Agentur hat künftig die Aufgabe, die Bekanntheit des Herstellers von Haushaltsgeräten zu steigern, die beiden Marken emotional aufzuladen und Differenzierungsmerkmale gegenüber Konkurrenzunternehmen kommunikativ zu betonen. Whirlpool wird bereits in England, Italien, Frankreich und Polen von Ketchum betreut. bn
Meist gelesen
stats