Werbeagenturen Barten & Barten und B+D schließen sich zusammen

Freitag, 07. September 2001

Die beiden größten Kölner Werbeagenturen Barten & Barten und B+D Agentur für integrierte Verkaufsförderung gehen eine wechselseitige Beteiligung ein. Mit über 300 Mitarbeitern und einem Billingvolumen von rund 300 Millionen Mark bildet das Bündnis die drittgrößte inhabergeführte Werbeagentur in Deutschland. Beide Agenturen werden auch künftig unter Barten & Barten beziehungsweise B+D firmieren.

Die Geschäftsleitung bleibt in den Händen von B+D-Geschäftsführer Bernd Mannhardt und Barten & Barten-Gründer Helmut Barten. Durch die Verzahnung der unterschiedlichen Kernkompetenzen in den Bereichen klassische Werbung und Verkaufsförderung sind beide Agenturen künftig in der Lage, ihren Kunden ganzheitliche Kommunikationslösungen anzubieten. Dadurch erhoffen sich die Beteiligten eine deutlich stärkere Effizienz in der Markenführung.
Meist gelesen
stats